...

Ihr Ansprechpartner

Anzeigenannahmestelle
Paulinus Verlag GmbH
Anzeigen- und Medienservice
Max-Planck-Straße 14
54296 Trier

Telefon 06 51/46 08-123
Fax -226
anzeigen@paulinus-verlag.de

Ihre Anzeige in der Paulinus Wochenzeitung

Im Jahre 1875 gründete Georg Friedrich Dasbach, ein Priester, Politiker und Publizist, das „Paulinus-Blatt“. Die Wochenzeitung ist seit 1934 Trierer Bistumszeitung und erreicht heute weltweit circa 60.000 Leser.

Der „Paulinus“ berichtet jede Woche über Ereignisse im Bistum und der Weltkirche. Hintergründe werden fundiert aufbereitet und aktuelle Reizthemen kommentierend begleitet. Sechs Redakteure und ein geistlicher Beirat sind für den Inhalt der Wochenzeitung verantwortlich.

Das redaktionelle Umfeld der Wochenzeitung „Paulinus“ ist für Sie eine ideale Werbeplattform, um Ihre Zielgruppe zu erreichen.

Wir bieten:

  • eine gebildete und lesekräftige Zielgruppe
  • 60.000 Premiumleser im kaufkräftigen Markt der Best-Ager
  • eine Wochenzeitung im Abonnement - kontaktstark und glaubwürdig
  • Die Paulinus-Gesamtausgabe deckt den Großraum Saarland zu 90 % und Rheinland-Pfalz zu 66 % ab.
  • Regionalausgaben und Kombinationen ermöglichen eine gezielte, gebietsbezogene Werbung.
  • Langzeitwirkung jeder Anzeige durch die Verweildauer einer Woche.
  • Hoher Nutzen durch gute Gestaltung und Platzierung.

Was spricht für eine Werbung im Paulinus?

  • Alle Abonnenten haben sich bewusst für ihre Kirchenzeitung entschieden.
  • Sie identifizieren sich mit ihrer Lektüre.
  • Die Lesezeit beginnt zum Wochenende.
  • Die Leser sind überwiegend gut situiert und haben eine hohe Kaufkraft.

Fazit: Die Abonnenten des Paulinus sind Intensivleser und schenken Ihrer Anzeige größte Beachtung.

» Zu den Mediadaten

» Zur aktuellen Ausgabe

Ihr Weg zu neuen Kunden. Spitzenwerte unter unseren Lesern.*

„Der Paulinus ist im Bistum Trier wesentlich bekannter als andere Kirchenzeitungen in ihrer Diözese. Während bundesweit nur gut jeder dritte Katholik spontan den Namen seiner Kirchenzeitung nennen kann, kennen ihn im Bistum Trier drei von fünf Katholiken. Auch von den unter Dreißigjährigen nennt jeder dritte spontan den Paulinus, und selbst unter denjenigen, die „selten“ oder „nie“ zur Kirche gehen, ist der Paulinus mit 38 Prozent mehr als doppelt so bekannt wie der Durchschnitt der anderen Bistumszeitungen in ihren Verbreitungsgebieten.“

  • 60 % aller Katholiken über 16 Jahre im Bistum Trier kennen den „Paulinus“
  • 63 % aller Katholiken im Bistum Trier im Alter zwischen 45 und 59 Jahre kennen den „Paulinus“ (Kernzielgruppe des „Paulinus“)
  • 81 % aller Katholiken im Bistum im Alter über 60 Jahre kennen den „Paulinus“
  • 68 % loben die einfache und klare Sprache.
  • 90 % der Abonnenten des „Paulinus“ lesen regelmäßig jede Ausgabe
  • im Durchschnitt lesen unsere Abonnenten jede Ausgabe 80 Minuten
  • 54 % der Leser lesen fast alle Seiten im „Paulinus“.

*Quelle: Befragung des Institut für Demoskopie Allensbach 2002, im Auftrag der Paulinus Verlag GmbH

Jetzt inserieren: Paulinus – Wochenzeitung im Bistum Trier

Kontakt: Telefon 06 51/46 08-123 | Fax 46 08-224 | E-Mail anzeigen@paulinus-verlag.de

 

 
...